Die 10 Regeln des erfolgreichen Bloggens

Bild: Dustin Gaffke / Flickr / CC BY-SA 2.0

Wir verraten Ihnen 10 Tipps, wie Sie erfolgreich bloggen und viele Leser und Webseitenbesucher gewinnen können.

  1. Content ist King! Nur unterhaltsame, spannende und hochwertige Texte, Bilder und Videos haben auf Dauer Erfolg. Veröffentlichen Sie also Inhalte, die Ihre Leser auch interessant finden.
  2. Nutzen Sie Zwischenüberschriften! Zu lange Textblöcke erschlagen die Leser! Nutzen Sie deshalb mehrere Unterüberschriften
  3. In der Kürze liegt die Würze! Internet-Nutzer sind lesefaul. Kürzere Texte werden lieber gelesen als zu lange. Ein Post um die 300 Wörter ist ein gute Länge zur Orientierung.
  4. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Schmücken Sie Ihren Blogpost deshalb mit schönen und aussagekräftigen Bildern.
  5. Quellenangaben nicht vergessen! Wer nicht verklagt werden will, achtet auf das Urheberrecht und nutzt nur Bilder, Texte und Videos in seinem Blog-Beitrag, die er/sie nutzen darf und macht auch die erforderlichen Angaben zum Urheber. Sonst kann das Blogger teuer werden…
  6. Vorsicht bei Duplicate Content! Identische Textpassagen schaden einer Webseite und dem Ranking bei Google enorm. Bei Zitaten den zitierten Text unbedingt als „Blockquote“ markieren
  7. Themenrelevante Links setzen! Das Internet ist ein großes Netzwerk. Also seien Sie Teil des Netzes und verlinken Sie zu anderen themenrelevanten Seiten. Verlinken Sie Fachbegriffe zu einem Wikipedia-Eintrag, eine Buchempfehlung zur Seite des jeweiligen Verlages oder bekannte Personen mit ihrer offiziellen Webseite. So erleichtern Sie Ihren Lesern nicht nur die Möglichkeit eines tieferen Eintauchens in das Thema ihres Artikels, auch Google sieht solche Links gerne und belohnt mit einem besseren Ranking.
  8. Regelmäßigkeit beim Bloggen! Wer nur alle Schaltjahre einmal bloggt, darf keinen Erfolg erwarten. Wenigstens einmal im Monat sollten sowohl auf privaten als auch auf Firmenblogs neue Artikel veröffentlicht werden.
  9. Seien Sie Sie selbst! Nur wer ehrlich und authentisch schreibt, wird eine Leserschaft erreichen und diese auch von sich und seinem Thema begeistern können.
  10. Das Auge ißt mit! Unterschätzen Sie deshalb nicht die Wirkung Ihres Blogs! Ein ansprechendes und nutzerfreundliches Webdesign wirkt sich auch auf die Leserzahlen Ihres Blogs aus!
Die 10 Regeln des erfolgreichen Bloggens

Kommentare (0)